Pressemitteil­ungen

Aktuelle Presseinformationen der zur immowelt Group gehörenden Unternehmen
  Xing     LinkedIn     Twitter     YouTube   Facebook  

Günstige Namensforschung, abgehobener Space Master: Das kosten die Mieten in Unistädten mit ausgefallenen Studiengängen

In Kassel kosten Singlebuden für Studenten der Spaziergangswissenschaften 8,50 Euro pro Quadratmeter / Kosmetologie-Studenten in Osnabrück zahlen 7,90 Euro pro Quadratmeter, das zeigt der „Mietpreis-Check Unistädte“ von immowelt.de, einem der führenden Immobilienportale / Im preiswerten Leipzig (6,90 Euro) kann Namensforschung studiert werden, im teuren Würzburg (11,30 Euro) wird Space Master angeboten 13. March 2015   weiterlesen

Mietprovision: Große Mehrheit der Makler erteilt Bestellerprinzip klare Absage

Große Mehrheit der Makler (71 Prozent) lehnt das Bestellerprinzip bei der Zahlung von Mietprovisionen ab, das zeigt eine Ad-Hoc-Umfrage von immowelt.de, einem der führenden Immobilienportale / Makler befürchten verstärkten Konkurrenzdruck, weniger Aufträge von Vermietern und kaum Entlastung für Mieter / Positiv: stärkerer Wettbewerb wird Ansehen der Berufsgruppe verbessern, mehr Abschlüsse durch Aufträge von Mietern 14. November 2013   weiterlesen

Grußkarten, Newsletter und Co. – 80 Prozent der Makler setzen auf Nachkaufmarketing

80 Prozent der deutschen Makler setzen auf Kundenbindung durch Nachkaufmarketing, das zeigt der „Marktmonitor Immobilien 2013“, eine Studie von immowelt.de / Grußkarten, Newsletter, Facebook: kleiner Aufwand, große Wirkung / Jeder 5. Immobilienvermittler verzichtet auf Nachkaufmarketing 26. November 2013   weiterlesen

Mit mulmigem Gefühl: Jeder zweite Deutsche lässt Putzfrau und Handwerker alleine in seiner Wohnung

49 Prozent der Deutschen lassen Dienstleister unbeaufsichtigt in ihre Wohnung – wenn auch meist ungern / 3 Prozent haben damit schlechte Erfahrungen gemacht, so das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage von immowelt.de, eines der führenden Immobilienportale 06. September 2011   weiterlesen

München mini, Dortmund XXL: Diese Wohnungen suchen die Deutschen

Mehr als jeder Sechste sucht in München nach 1-Zimmer-Wohnungen / In Dortmund stehen Wohnungen ab 4 Räumen im Fokus, das zeigt eine aktuelle Analyse von immowelt.de, einem der führenden Immobilienportale / In den meisten deutschen Großstädten sind vor allem 3-Zimmer-Wohnungen gefragt 06. February 2015   weiterlesen

Nesthocker: Jeder dritte Erwachsene unter 30 wohnt noch bei Mutti

34 Prozent der Deutschen zwischen 18 und 30 Jahren leben bei den Eltern / Die Mehrheit der Nesthocker bewohnt noch das alte Kinderzimmer – das zeigt eine repräsentative Studie von immowelt.de, eines der führenden Immobilienportale / Frauen werden schneller flügge als Männer 26. February 2013   weiterlesen

Aktuelle Studie: Wunsch nach Eigentum ist wichtigste Triebfeder beim Wohnungskauf

Nicht die finanzielle Rentabilität sondern der Traum vom Eigenheim motiviert ein Drittel der Mieter zum Haus- oder Wohnungskauf, das zeigt eine repräsentative Studie von immowelt.de, eines der führenden Immobilienportale / Jeder Vierte sucht dagegen eine sichere Kapitalanlage / Frauen wünschen sich öfter Wohneigentum, Männer wollen ihr Geld gut anlegen 31. July 2013   weiterlesen

Wohnen in München: Kaufpreise steigen um 85 Prozent – Kaufkraft nur um 13 Prozent

Kaufpreise für Wohnungen in München liegen aktuell bei 5.747 Euro pro Quadratmeter, ein Plus von 85 Prozent gegenüber 2010 / Rekordjahr: Zwischen 2011 und 2012 stiegen die Preise in nur einem Jahr um 21 Prozent, das zeigt der aktuelle 5-Jahresvergleich der Kaufpreise für Eigentumswohnungen in München von immowelt.de, einem der führenden Immobilienportale / Die meisten angebotenen Eigentumswohnungen kosten zwischen 4.519 Euro und 7.297 Euro pro Quadratmeter / Die große Differenz zwischen Kaufpreisanstieg (+ 85 Prozent) und Mietpreisanstieg (+ 28 Prozent) wirkt sich negativ auf die Rendite aus 30. April 2015   weiterlesen

Laptop, Lederhose, Luxus-Wohnen: Eigentumswohnungen in Bayern bis zu 68 Prozent teurer

Der Münchner Immobilienmarkt boomt mit einem Spitzensteigerungswert von 68 Prozent innerhalb von 5 Jahren / Das zeigt das Kaufpreisbarometer von immowelt.de, einem der führenden Immobilienportale / Alle bayerischen Großstädte verzeichnen seit 2008 ein Plus von mindestens 22 Prozent 29. October 2013   weiterlesen

Wohnungsmieten in bayerischen Großstädten steigen seit 2008 um bis zu 26 Prozent

München bleibt mit Mieten von durchschnittlich 14,40 Euro pro Quadratmeter die teuerste Stadt Bayerns / Das zeigt der Mietpreisvergleich Bayern von immowelt.de, einem der führenden Immobilienportale / Die größten Mietanstiege seit 2008 gab es in Ingolstadt (+26 Prozent) und Erlangen (+25 Prozent) / In fast allen bayerischen Städten sind die Mieten seit 2008 deutlich stärker gestiegen als die Inflation (+10 Prozent) 08. October 2013   weiterlesen