Pressemitteilungen

Aktuelle Presseinformationen von immowelt.ch
  Social Reader   Xing     LinkedIn     Twitter     YouTube   Facebook  

Alle Pressemitteilungen von immowelt.ch

  • Aktuelle Umfrage: 36 Prozent der Mieter fürchten, dass die Pension nicht für die Miete reicht

    36 Prozent der Mieter glauben, dass sie im Alter umziehen müssen, weil ihre Pension nicht für die Miete reicht / Fast jeder 3. Mieter würde dann ins Ausland ziehen, das zeigt eine repräsentative Studie von immowelt.ch, einem der beliebtesten Immobilienportale der Schweiz / Besonders Geringverdiener und Grossstädter fürchten, ihre Wohnung im Alter nicht halten zu können

    23. September 2015   immowelt.ch
  • Im Alter auf Wohnungssuche: Über zwei Drittel der Schweizer planen zur Rente einen Umzug

    70 Prozent der Schweizer wollen im Alter umziehen / Besonders viele Grossstädter planen einen Umzug zur Rente, das zeigt eine repräsentative Studie von immowelt.ch, einem der beliebtesten Immobilienportale der Schweiz / Immerhin 12 Prozent wünschen sich einen Altersruhesitz im Ausland

    26. August 2015   immowelt.ch
  • Gewissenhaft ist anders: Jeder fünfte Schweizer kennt seinen Mietvertrag nicht

    21 Prozent der schweizerischen Mieter haben den eigenen Mietvertrag nicht komplett gelesen, ehe sie ihn unterschrieben haben / Jeder Vierte von ihnen lässt den Vertrag immerhin von einer Vertrauensperson überprüfen, wie eine repräsentative Studie von immowelt.ch, einem der beliebtesten Immobilienportale, zeigt / Männer lesen das Dokument öfters durch als Frauen

    30. Oktober 2014   immowelt.ch
  • Wohnungsbrand: Männer retten den Laptop – Frauen das Fotoalbum

    Pässe, Versicherungspolicen, Sparbücher: 49 Prozent der Schweizer greifen bei der Flucht aus der brennenden Wohnung zuerst nach den wichtigsten Papieren. Das zeigt eine repräsentative Umfrage von immowelt.ch, einem der beliebtesten Immobilienportale / Fast jeder 5. Mann rettet lieber den Laptop / Frauen hängen eher an Handys und Fotoalben

    10. September 2014   immowelt.ch
  • Anständige Schweizer: Für 77 Prozent ist Schwarzarbeit tabu

    Illegal und unmoralisch: 77 Prozent der Schweizer lehnen es ab, Schwarzarbeit zu beauftragen. Das zeigt eine repräsentative Studie von immowelt.ch, einem der beliebtesten Immobilienportale / Geringverdiener greifen aus finanzieller Not zur Schwarzarbeit, für Besserverdiener ist es ein Kavaliersdelikt / Beamte und Rentner nehmen es mit Steuern und Sozialabgaben besonders genau

    28. August 2014   immowelt.ch
  • Aktuelle Studie belegt: Im Alter wohnen die Schweizer glücklicher

    48 Prozent der Schweizer fühlen sich in ihrer Wohnung rundum wohl, das zeigt eine repräsentative Umfrage von immowelt.ch, einem der beliebtesten Immobilienportale / Mit steigendem Alter nimmt die Zufriedenheit zu / Vor allem Eigentümer sind glücklich

    20. August 2014   immowelt.ch
  • Im Visier: Für 67 Prozent der Schweizer ist die Videoüberwachung von Handwerker, Putzfrau und Kindermädchen kein Tabu

    67 Prozent der Schweizer wüssten gerne, was in ihrer Abwesenheit zuhause geschieht – dafür würden sie auch zur Videokamera greifen / Im Visier stehen vor allem Handwerker, Putzfrau und Kindermädchen – das zeigt eine repräsentative Umfrage von immowelt.ch, einem der beliebtesten Immobilienportale / Wichtigster Überwachungsgrund ist jedoch der Einbruchschutz

    15. August 2014   immowelt.ch
  • Angst vor Einbrechern: Schweizer Singles sind besonders furchtlos

    Singles sind besonders mutig – 85 Prozent von ihnen haben keine Angst vor Einbrechern, das zeigt eine aktuelle Studie von immowelt.ch, einem der beliebtesten Immobilienportale / Haustür zusperren ist Sicherheitsmassnahme Nummer eins / Nur 2 Prozent der Reichen haben keinen Einbruchschutz

    23. Juli 2014   immowelt.ch
  • Aktuelle Studie: Jeden vierten Schweizer stören rauchende Nachbarn

    Unbeliebt: 24 Prozent der Schweizer fühlen sich von rauchenden Nachbarn gestört / Auch nächtliche Aktivitäten und nervige Haustiere stellen die Toleranz in der Nachbarschaft auf die Probe, wie eine repräsentative Studie von immowelt.ch, einem der beliebtesten Immobilienportale, zeigt / Insgesamt regt sich jeder zweite Befragte über das Verhalten der Nachbarn auf, wobei ältere Menschen nachsichtiger sind als die Jüngeren

    10. Juli 2014   immowelt.ch