Pressenmitteilungen

Aktuelle Presseinformationen von immowelt.at
  Social Reader   Xing     LinkedIn     Twitter     YouTube   Facebook  

Alle Pressemitteilungen von immowelt.at

  • Lieber Nachbarn als Schwiegereltern: Wem die Österreicher im Urlaub ihre Wohnung anvertrauen

    Die Österreicher vertrauen lieber dem Nachbarn (14 Prozent) als den eigenen Schwiegereltern (7 Prozent) die Wohnung während des Urlaubs an, das zeigt eine repräsentative Umfrage von immowelt.at / Knapp zwei Drittel der Befragten (64 Prozent) würden Verwandte auf die Wohnung aufpassen lassen, am häufigsten die eigenen Eltern (33 Prozent) / Bei den 30- bis 39-Jährigen genießen die Schwiegereltern großes Vertrauen

    25. Juni 2018   immowelt.at
  • Das könnte sich rächen: Knapp jeder 5. Österreicher liest den Mietvertrag nicht

    18 Prozent der österreichischen Mieter lesen den Mietvertrag vor dem Unterzeichnen nicht, das zeigt eine repräsentative Studie von immowelt.at / Immerhin 12 Prozent der Befragten überfliegen das Dokument zumindest einmal komplett, 28 Prozent lesen es sogar mehrfach intensiv / Besserverdiener vertrauen auf den Standardmietvertrag, Geringverdiener sind froh, überhaupt eine neue Wohnung bekommen zu haben

    19. Juni 2018   immowelt.at
  • Zu klein oder zu teuer: Knapp die Hälfte der Österreicher ist mit ihrer Wohnung unzufrieden

    Knapp die Hälfte der Österreicher (47 Prozent) ist mit ihrer Wohnung unzufrieden, das zeigt eine repräsentative Umfrage von immowelt.at / Die häufigsten Störfaktoren sind die Wohnungsgröße bzw. der Grundriss (27 Prozent), die zu hohen Kosten (25 Prozent) und die veraltete Ausstattung (19 Prozent) / Fast doppelt so viele Eigentümer (63 Prozent) wie Mieter (37 Prozent) sind glücklich in ihrer Wohnung

    23. Mai 2018   immowelt.at
  • Abschied von Hotel Mama: Für Eltern ist der Zeitpunkt immer zu früh

    Die Österreicher ziehen mit durchschnittlich 21,4 Jahren aus dem Elternhaus aus, wie eine repräsentative Umfrage von immowelt.at zeigt / Geht es nach den Eltern, sollte der Nachwuchs sogar erst mit 25,2 Jahren das Nest verlassen / Ein neuer Partner ist der häufigste Grund der Österreicher, um aus dem Elternhaus auszuziehen

    08. Mai 2018   immowelt.at
  • No-Gos bei der Wohnungssuche: Verkehrslärm und eine unattraktive Wohngegend schrecken die Österreicher am häufigsten ab

    Für 21 Prozent der Österreicher ist Verkehrslärm ein Ausschlusskriterium bei der Wohnungssuche, das zeigt eine repräsentative Studie von immowelt.at / Auch der schlechte Ruf der Wohngegend (19 Prozent), ein Verbot für Haustiere (15 Prozent) oder eine schlechte Verkehrsanbindung (12 Prozent) sind für viele Befragte ein No-Go / Frauen verzichten bei mangelnder Attraktivität der Wohngegend auf die Traumwohnung, Männer vor allem wegen des Verkehrslärms / Geringverdiener stören die Nachbarn, Besserverdiener der Lärm

    18. April 2018   immowelt.at
  • Raus mit dem Tschik: Fast zwei Drittel der Raucher qualmen nicht in der Wohnung

    64 Prozent der österreichischen Raucher gehen für die Zigarette vor die Tür oder auf den Balkon – das zeigt eine aktuelle Studie von immowelt.at / Frauen rauchen häufiger in der Wohnung als Männer / Trotz Kindern qualmen 22 Prozent der Raucher zu Hause

    04. April 2018   immowelt.at
  • Wohnen in Wien: Mieten in der Inneren Stadt steigen um 12 Prozent

    Gesamtmieten in Wien haben sich innerhalb eines Jahres um 6 Prozent verteuert, der Quadratmeter kostet aktuell im Median 13,10 Euro / Mit 15,60 Euro pro Quadratmeter sind die Preise im 1. Bezirk (+12 Prozent) am höchsten / Auf den weiteren Plätzen folgen Donaustadt (14,10 Euro), Mariahilf und Neustadt (jeweils 14,00 Euro) / Die günstigsten Mietwohnungen finden Wiener in Ottakring und Simmering (jeweils 12,30 Euro)

    29. März 2018   immowelt.at
  • Immobilienpreise in Wien: Mariahilf knapp 2.000 Euro pro Quadratmeter teurer als Simmering

    Wohneigentum in Wien kostet im Schnitt 3.870 Euro pro Quadratmeter – 4 Prozent mehr als vor einem Jahr / Die größte Steigerung zum Vorjahr gab es in Mariahilf (18 Prozent), Eigentumswohnungen und Häuser kosten aktuell 4.900 Euro pro Quadratmeter / Auch Neubau, Josefstadt und Wieden liegen über der 4.500-Euro-Grenze / Innere Stadt: viel Luxus, wenig Leistbares / Preise in Simmering und Favoriten am niedrigsten

    14. März 2018   immowelt.at
  • Ziemlich sorglos: Mehr als die Hälfte der Österreicher kontrolliert die Betriebskostenabrechnung nicht richtig

    55 Prozent der österreichischen Mieter überprüfen die Betriebskostenabrechnung nicht genau, wie eine repräsentative Studie von immowelt.at zeigt / Familien mit Kindern sind bei der Kontrolle gründlicher als Singles / Je höher das Einkommen ist, desto sorgloser gehen Österreicher mit der Betriebskostenabrechnung um

    07. März 2018   immowelt.at
  • Mietpreis-Check Unistädte: Studentenwohnungen in Innsbruck am teuersten, in Klagenfurt am günstigsten

    Der Mietpreis-Check Unistädte von immowelt.at zeigt: Die teuersten Studentenwohnungen mit bis zu 40 Quadratmetern gibt es in Innsbruck mit Mieten von 17,30 Euro pro Quadratmeter / Auf den Plätzen 2 und 3 folgen Salzburg (16,00 Euro) und Wien (15,40 Euro) / Höchste Mietsteigerung innerhalb des letzten Jahres für Singlewohnungen verzeichnet Wien (+9 Prozent) / Günstigste der untersuchten Studentenstädte sind Klagenfurt (11,30 Euro) und Linz (12,30 Euro)

    22. Februar 2018   immowelt.at