Pressemitteilungen

Aktuelle Presseinformationen der immowelt Group
  Xing     LinkedIn     Twitter     YouTube   Facebook  
zurück

Professionelle Immobilienvermarktung für Verwalter: Immowelt Group und DDIV kooperieren

Immowelt Group und Dachverband Deutscher Immobilienverwalter (DDIV) besiegeln Zusammenarbeit / Professionelle Unterstützung für neue Herausforderungen in der Immobilienverwaltung / Partnerschaftliche Entwicklung passgenauer Lösungen für Verwalter

Nürnberg, 25. November 2016. Die Immowelt Group und der Dachverband Deutscher Immobilienverwalter (DDIV) arbeiten in Zukunft enger zusammen. Eine entsprechende Kooperationsvereinbarung besiegelten Immowelt-CEO Carsten Schlabritz und DDIV-Geschäftsführer Martin Kaßler im Rahmen des Immowelt FilmFestivals gestern in Berlin.

„Mit Immowelt haben wir einen weiteren starken Partner an unserer Seite, der jahrzehntelange Erfahrung im Immobilienmarketing mitbringt – und der sich aktiv um die Belange der Immobilienprofis kümmert“, sagt DDIV-Geschäftsführer Martin Kaßler, dessen Verbandsmitglieder mehr als 4,3 Millionen Einheiten verwalten.

Neue Zeiten für Verwalter

„Immobilienverwaltungen stehen immer häufiger vor der Herausforderung, die ihnen anvertrauten Mietobjekte selbst zu vermarkten“, führt Verbandsgeschäftsführer Martin Kaßler weiter aus. Mit DUO, dem gemeinsamen Vermarktungsprodukt von immowelt.de und immonet.de, stehen den Mitgliedern der DDIV-Landesverbände nun zwei der führenden Immobilienportale zur Verfügung. Insgesamt sind im Verband mehr als 2.100 Verwaltungsunternehmen organisiert. „Künftig werden wir in enger Zusammenarbeit mit dem DDIV an passgenauen Lösungen für Verwalter arbeiten“, sagt Immowelt-CEO Carsten Schlabritz.

„Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Immowelt“, bestätigt der DDIV-Geschäftsführer Martin Kaßler. „Um als Verwalter in der Immobilienvermarktung erfolgreich zu sein, ist ein aktiver und kompetenter Partner entscheidend. Diesen Partner haben wir in der Immowelt Group gefunden.“

Ein Pressefoto steht hier zum Download bereit.

Über den DDIV:

Der Dachverband Deutscher Immobilienverwalter ist der Berufsverband der treuhänderisch und hauptberuflich tätigen Haus- und Immobilienverwalter in Deutschland. Gemeinsam mit seinen zehn Landesverbänden vertritt der Verband über 2.100 Mitgliedsunternehmen. Diese verwalten rund 4,3 Millionen Wohnungen mit einem Wert von 510 Milliarden Euro, darunter allein 2,8 Millionen Eigentumswohnungen. Der DDIV tritt ein für eine nachhaltige Professionalisierung und Qualifizierung der Wohnungsverwaltung. Er setzt sich ein für einen wirksamen Verbraucherschutz, fordert einheitliche Berufszugangsregelungen und adäquate politische Rahmenbedingungen. Der Berufsverband ist ständiges Mitglied im Wohnungswirtschaftlichen Rat der Bundesregierung, im Bündnis für Bezahlbares Wohnen und Bauen und in der Bundesarbeitsgemeinschaft Immobilienwirtschaft Deutschland.