Pressemitteilungen

Aktuelle Presseinformationen der immowelt GmbH
  Xing     LinkedIn     Twitter     YouTube   Facebook  

Größter Immobilienmakler des Rheinlands: KSK-Immobilien setzt auf immowelt

  • KSK-Immobilien vermarktet ab sofort alle Wohnungen und Häuser über immowelt
  • Optimales Vermarktungsumfeld: Der größte Immobilienmakler des Rheinlands schätzt die große Bekanntheit von immowelt
  • Im Fokus der Eigentümer: KSK-Immobilien setzt zudem auf die Profi-Card für eine hohe Sichtbarkeit 

Nürnberg, 18. März 2022. Immobiliensuchende in Köln und Umgebung finden auf immowelt ab sofort eine noch größere Auswahl und Vielfalt an Wohnungen und Häusern. Denn KSK-Immobilien, ein Tochterunternehmen der Kreissparkasse Köln, setzt bei der Vermarktung von mehr als 1.800 Immobilien pro Jahr auf die langjährige Erfahrung und das professionelle Vermarktungsumfeld von immowelt. Der größte Immobilienmakler im Rheinland und eines der führenden Immobilienportale Deutschlands gehen damit eine langfristige Partnerschaft ein. 

„Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit, von der wir uns aufgrund der großen Bekanntheit und der guten Marktdurchdringung von immowelt eine hohe Aufmerksamkeit für unsere Immobilienangebote versprechen. Davon profitieren nicht zuletzt unsere Kundinnen und Kunden“, sagt Dr. Guido Stracke, Geschäftsführer von KSK-Immobilien. „Zugleich setzen wir auf die Unterstützung durch passgenaue digitale Tools von immowelt bei der Gewinnung neuer Verkaufsmandate.“

Für Natascha Engler, Managing Director von immowelt, ist die Zusammenarbeit ein wichtiges Zeichen für die Zukunft: „Dass einer der größten Immobilienmakler Deutschlands auf unsere Expertise vertraut, bestätigt unsere Ausrichtung. Als Partner der Immobilienprofis entwickeln wir gemeinsam Lösungen, die unsere Kunden am Markt stärken.“

KSK-Immobilien nutzt Profi-Card 

Das neueste immowelt Produkt für Immobilienprofis ist die Profi-Card. Mit der digitalen Visitenkarte zeigen Makler verkaufswilligen Eigentümern, dass sie der richtige Experte für den Immobilienverkauf sind. Und zwar genau dort, wo Eigentümer auf immowelt unterwegs sind: auf der Price Map und bei der Immobilienbewertung. KSK-Immobilien nutzt die Profi-Card daher bereits großflächig und erhöht dadurch die Sichtbarkeit auf dem regionalen Markt. Durch die Profi-Card rückt KSK-Immobilien die eigene Marke und Leistung in den entscheidenden Momenten des Verkaufsprozesses in das Blickfeld von Eigentümern und kann so wertvolle Verkaufsmandate gewinnen.

Weitere Informationen zur Profi-Card finden Sie hier: aktion.immowelt.de/profi-card

 

Über die KSK-Immobilien GmbH
Ob Wohnen oder Gewerbe: Seit mehr als 25 Jahren bringt die KSK-Immobilien GmbH als Immobilienmakler der Kreissparkasse Köln Immobilien-Angebot und Immobilien-Nachfrage im Rheinland zusammen und hat sich dabei zum größten Makler im Rheinland entwickelt. Sie greift auf das leistungsstarke Sparkassen-Netzwerk zurück: Neben den rund 180 eigenen Mitarbeitern wird sie zudem von den Mitarbeitern der Kreissparkasse Köln unterstützt.