Pressemitteilungen

Aktuelle Presseinformationen der immowelt GmbH
  Xing     LinkedIn     Twitter     YouTube   Facebook  

Studie: Erneut Bestnoten für Immowelt.de

Drittes Jahr in Folge Top-Bewertung für Immowelt.de, eines der führenden Immobilienportale / Kunden bescheinigen Immowelt.de hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis / Steigerung bei Anfragen (+24 Prozent) und Abschlüssen (bis +34 Prozent) über Immowelt.de

Nürnberg, 7. Juli 2010. In der dritten Auflage der großen Maklerstudie des unabhängigen Marktforschungsinstituts Innofact hat Immowelt.de, eines der führenden Immobilienportale, erneut Bestnoten erhalten: In punkto Preis-/Leistungsverhältnis, Service, Anfragequalität und Gesamtzufriedenheit bewerten die befragten Kunden Immowelt.de hervorragend.

Insgesamt haben sich mehr als 1.400 Makler aus ganz Deutschland an der Studie beteiligt. Das Preis-/Leistungsverhältnis von Immowelt.de bewerten 86 Prozent der Immobilienprofis positiv. Auch die Bewertung von Service- und Anfragequalität zeigt, dass Makler bei Immowelt.de beste Leistung zu fairen Preisen bekommen: Der Kundenservice von Immowelt erhält 93 Prozent positive Bewertungen. Die Qualität der Anfragen bewerten 89 Prozent der befragten Kunden positiv.

Besonders wichtig für das ergebnisorientierte Maklergeschäft: Im Vergleich zu den in 2009 befragten Makler gaben die Teilnehmer der aktuellen Studie an, 24 Prozent mehr Anfragen auf ihre bei Immowelt.de inserierten Objekte pro Monat erhalten zu haben. Bei den Vermietungen konnten die Makler ein Plus von 22 Prozent vermelden. Die Verkäufe über Immowelt.de stiegen innerhalb eines Jahres sogar um 34 Prozent.

Bei Immowelt.de stimmen also Preis, Leistung und Qualität. Das bringt dem Portal auch Traumnoten bei der Gesamtzufriedenheit ein: 89 Prozent der Befragten sind mit Immowelt.de rundum zufrieden.

„Wir bieten mit Immowelt.de hervorragende Leistung zu einem fairen Preis. Das honorieren unsere Kunden mit Spitzennoten beim Preis-/Leistungsverhältnis und bei der Gesamtzufriedenheit“, sagt Carsten Schlabritz, Vorstand der Immowelt AG. „Die diesjährige Innofact-Maklerstudie zeigt erneut, dass wir mit der Anfragequalität und vor allem den Abschlüssen über Immowelt.de immer mehr Kunden überzeugen.“

Über die Innofact-Maklerstudie:

In der Innofact-Maklerstudie befragt das Düsseldorfer Marktforschungsunternehmen INNOFACT AG im Auftrag des Immobilienportals Immowelt.de Makler aus Deutschland, die ihre Immobilien über das Internet vermarkten. In der aktuellen Auflage wurden im Mai 2010 insgesamt 1.412 Makler befragt. Die Daten sind repräsentativ für Makler, die Kunden bei Immowelt.de sind.

Ergebnis-Grafiken stehen hier zum Download bereit.