Pressemitteilungen

Aktuelle Presseinformationen der immowelt GmbH
  Xing     LinkedIn     Twitter     YouTube   Facebook  
zurück

Energieausweis-Verbrauchswerte jetzt in Exposés auf Immowelt.de

Der Energieausweis ist Pflicht: Auf Immowelt.de, einem der führenden Immobilienportale im Internet, erhalten Wohnungssuchende jetzt detaillierte Informationen zum Energieverbrauch der Wunschimmobilie.

Nürnberg, 30. Juni 2008. Mit welchen Heizkosten muss ich rechnen? Bei der Wohnungssuche rückt diese Frage angesichts immer weiter steigender Energiepreise zunehmend in den Mittelpunkt. Die Antwort gibt jetzt Immowelt.de, eines der meistbesuchten Immobilienportale, bereits bei der Online-Suche: Ab sofort sind viele Online-Exposés mit detaillierten Verbrauchsinfos aus dem Energieausweis versehen.

Vermieter und Verkäufer sind vom 1. Juli 2008 an verpflichtet, Interessenten den Energieausweis vorzulegen – zumindest bei Häusern, die bis 1965 gebaut wurden. Anbieter können ihr Exposé auf Immowelt.de ganz einfach mit den Verbrauchsinfos aus dem Energiepass ausstatten.

Der Energieausweis kategorisiert auf einer Farbskala die Energieeffizienz von Häusern und Wohnungen. Grün bedeutet: Man hat es mit einem Sparmeister zu tun. Rot heißt: Vorsicht, Energiefresser! Ein Blick auf das Online-Exposé genügt, um diese Frage zu klären.

'Ein niedriger Energieverbrauch schont nicht nur die Umwelt, sondern auch den Geldbeutel', sagt Carsten Schlabritz, Vorstand der Immowelt AG: 'Interessenten erhalten anhand der Verbrauchswerte in den Exposés wichtige Infos zur Energieeffizienz Ihrer Wunschimmobilie.'