Pressemitteilungen

Aktuelle Presseinformationen der Immowelt AG
  Social Reader   Xing     LinkedIn     Twitter     YouTube   Facebook  
zurück

Holtzbrinck beteiligt sich an DataConcept

Nürnberg, 8. Juni 2000 - Die Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck beteiligt sich über die Tochergesellschaft holtzbrinck networXs AG mit 25,1 Prozent am Nürnberger Software- und Internetspezialisten DataConcept. Seit Ende Mai ist der Vertrag perfekt. DataConcept wird damit nicht nur von einem zweistelligen Millionenbetrag profitieren, sondern auch von den Medienleistungen der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck.

Die DataConcept Geschäftsführer Carsten Schlabritz und Jürgen Roth wollen gemeinsam mit dem starken Partner die Expansion der Internetaktivitäten energisch vorantreiben. Mittelfristig plant DataConcept die Umwandlung in eine AG und den Börsengang.

Bei der Beteiligungsentscheidung denke die networXs AG nicht an einen möglichst lukrativen Ausstieg, sondern kooperiere langfristig und strategisch, erklärte Konstantin Urban, Vorstand der networXs AG.

In der im April 2000 gegründeten networXs AG faßt die Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck ihre Aktivitäten im Bereich Internet zusammen. Das Portfolio umfaßt hochwertige Investments in eContent, eCommerce und eServices. Vorstände sind Konstantin Urban und Helmar Hipp, Sitz der Gesellschaft ist München.

Der Nürnberger Software- und Internetspezialist DataConcept (www.dataconcept.de), seit 1991 am Markt, ist führender Anbieter von Lösungen für die Immobilienbranche. Mit der Profi-Software Makler 2000 arbeiten weltweit bereits mehrere tausend Unternehmen. 1996 hat DataConcept unter der Adresse www.immowelt.de eine der ersten Immobilienbörsen geschaffen. Heute ist die Immowelt mit mehr als 33.500 Objekten, mehr als 840 Anbietern (Makler, Bauträger, Banken, Sparkassen, Bundesvermögensverwaltung) und mehr als 170.000 Besuchern monatlich einer der führenden Immobilien-Marktplätze. Ein weiteres Internet-Erfolgsprodukt des Nürnberger Unternehmens ist die Jobbörse www.jobonline.de. DataConcept hat derzeit 40 Mitarbeiter.